Meine Bienen - Erfahrungsbericht eines Imkers


Donnerstag, 13. Juli 2017, 19:00 Uhr, Herrenhaus


Jeder Bundesbürger konsumiert im Durchschnitt etwa 1 Kilogramm Honig pro Jahr. Davon werden in Deutschland etwa 20 Prozent produziert, 80 Prozent kommen aus dem weltweiten Ausland. Das Halten von Bienenvölkern erfordert umfangreiche Kenntnisse nicht nur der Imkerei, sondern auch der Pflanzenkunde. Bevor die Honigtöpfe gefüllt sind, muss sich der Imker ständig mit vielfältigen Themen auseinandersetzen. Parasiten, Herbizide, Pestizide und Fungizide sind nur einige davon. Imker Bernhard Bauer ist Mitglied im Vorstand des Landesverbandes Badischer Imker und wird einen Erfahrungsbericht liefern.    

 

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erbeten