Trenthorster Superfoto und Geschichtsthema


Donnerstag, 03. März 2016, 19:00 Uhr Herrenhaus


Auch der diesjährige Wettbewerb „Trenthorster Superfoto“ ist mit einem Geschichtsthema verbunden. Der Abend wird mit einem Vortrag über das Leben und Wirken von Friedrich Thörl beginnen. Thörl war zwischen 1910 und 1928 Besitzer des Gutes Trenthorst. Doch nicht sein Trenthorster Engagement wird diesmal im Vordergrund stehen.

Der Vortrag von Dr. Rainer Oppermann wird Thörls wirtschaftliches und politisches Wirken in Hamburg beleuchten. Er war ein bedeutender Unternehmer (Friedrich Thörl`s Vereinigte Harburger Oelfabriken AG). Auch seine politische Rolle beim Ausbau des Hafens in Hamburg-Harburg ist bemerkenswert.

Nach einer kurzen Pause geht es an diesem Abend weiter mit der Bekanntgabe der Gewinner des Fotowettbewerbs „Superfoto 2016“. Das Thema lautet: „Ob von fern oder von ganz nah: faszinierende Eindrücke von Natur und Landschaft rund um Trenthorst“.

Die Jury stellt die eingesandten Fotos vor und zeichnet die Gewinner des Wettbewerbs aus. Nicht am Wettbewerb teilnehmen dürfen die Mitglieder des Vorstands sowie des Beirats des Fördervereins. Einsendeschluss der Fotos (möglichst digital) ist der 15. Februar 2016 (an die Adresse des Fördervereins). Sie können bis zu fünf Fotos einschicken.

Hier können Sie die Einsendungen von 2016 ansehen.

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erbeten.