Kinder auf dem Bauernhof

Hören, riechen, sehen, berühren und schmecken – also das Institut mit allen Sinnen erleben! Dieses Mal sind die die Kleinen ganz groß, denn wir wollen Ihnen den etwas anderen „Bauernhof“ nahe bringen. Was bedeutet „ökologisch“, stinken Schweine wirklich, woher kommt die Milch und picken Hühner auch aus der Hand? Alle diese Fragen möchten wir Kindern aus der Grundschule beantworten. Das praktische Erleben bei den verschiedenen Hofführungen steht hier im Vordergrund. Ob wir zusammen den Weg vom Getreidesamen zum Brot/Stroh erfahren, das Leben des Schweines vom Ferkel zur Sau oder zum Eber erleben oder gar lernen, welche Rolle das Tier für Mensch und Umwelt spielt - vieles ist bei uns möglich!

2014 begann die Kooperation zwischen dem Förderverein und der Organisation „Ökomarkt Hamburg“, bei welcher wir den Bauernhof in die Schule bringen wollen.

Anmeldung:

Ökomarkt Hamburg
Osterstraße 58
20259 Hamburg
Tel: 040/43270-600    Fax:   -602
schule-und-landwirtschaft@  oekomarkt-hamburg.  de
www.oekomarkt-hamburg.de