Weinprobe


Freitag, 27. November 2015, 19 Uhr Herrenhaus


Bio-Wein ist naturreiner Genuss auf hohem Niveau. Die Trauben von natürlich wachsenden Rebstöcken aus ökologischen Weinbergen sind besonders reichhaltig an Aromastoffen. Sie bringen das Zusammenspiel von Klima, Geologie, Gelände, Bodenbeschaffenheit und menschlichem Wirken auf vielfältige und authentische Weise zum Ausdruck. Die Ökowinzer erhalten konsequent ein gesundes Ökosystem im Weinberg. Dabei schonen sie Boden und Wasser, fördern nützliche Pflanzen und Tiere, die wiederum ganz natürlich die Schädlinge begrenzen. In den Weingärten blühen Wildpflanzen und -kräuter; zwischen den Rebzeilen tummeln sich Schmetterlinge, Vögel und Käfer. Beste Bedingungen für eine Vielfalt im Weinregal.

Vom Rhein über den Gardasee, durch  Venetien, die Emiglia Romagna bis nach Apulien führt uns die Reise durch die Weinlandschaften. Als Reiseleiter führt Armin Mann die Gäste mit seiner unterhaltsamen Art, untermalt von Bildern und Texten von Weingut zu Weingut, stellt die Winzer, ihre Besonderheiten und ihre Produkte vor.

Für den Heimweg steht wieder ein Shuttleservice zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich verbindlich an bis zum 24.11. unter der Telefonnummer 04539 88800 oder 04539 8880215. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt, wir berücksichtigen die Reihenfolge der Anmeldungen.

Kostenbeitrag für Wein und Brot/Käse 10,00 € /8.00 € Mitglieder/Nichtmitglieder